Garmin zumo 340LM Motorrad Navi – Problemlos durch die Saison

Hallo,vorwegs: das navi selbst erfüllt alle meine erwartungen. Positiv:-die bedienung ist einfach und intuitiv, die routenführung hervorragend und durch die vielen möglichkeiten lässt sich das navi super auf die persönlichen bedürfnisse einstellen. -das gerät ist wasserdicht sodass man auch im regen den weg findet. Auch bei starkem sonnenschein kann man alles super erkennen. -die ansagen des navis sind super lautje nach mopped ist es evtl. Sogar möglich ohne kopfhörer zu fahren. An einer kreuzung würden dann die nachbarfahrzeuge auch mitbekommen wo man hin möchte. -der touchscreen reagiert sehr schnell auf jede art von eingaben. -das gps signal wird sehr schnell gefunden.

Ich hatte vorher ein zumo 400 , vom jahre 2008. Das neue garmin kann sicher vieles gut und besser, allerdings mag es gar nicht die alte software z. Motorradtoureplaner 2008/2009. Eigene routen planen mit der software von garmin, ist sehr sehr aufwenig. Die gerätesoftware ist nicht ausgereift. Nach 3 maligem gebrauch der usb schnittstelle, ist ein geräte reset nötig, weil man nicht mehr auf den schittstelle zugreifen kann. Ich meinen augen, für anwender, ein eindeutiger rückschritt der alten bedienungsfreundlichkeit. Gern mal vor dem kauf in die foren schauen. Ansonsten, ist es ein gutes gerät .

Ein motorradnavi ohne allzuviel schnickschnack. Eigentlich ist keine funktion überflüssig,sondern zweckmäßig und leicht zu handhaben. Die tourübertragung vom pc funktioniert einwandfrei. Die streckenführung bietet viele möglichkeiten was das setzen von poi’s oder pausen bzw. Halts für sehenswürdigkeiten betrifft. Ich jedenfalls kann das gerät sehr empfehlen. Hier sind die Spezifikationen für die Garmin zumo 340LM Motorrad Navi:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Garmin Motorrad-Navigationsgerät zumo 340LM für fortschrittliche Motorrad-Navigation im robusten und schlanken Design inklusive lebenslange Kartenupdates mit nüMaps Lifetime
  • Großes, extra helles 4,3″ (10,9 cm) Touchscreen-Display mit 3D-Kreuzungsansicht und Fahrspurassistent zur einfachen, schnellen und sicheren Orientierung
  • Wasserdichtes (IPX7), kraftstofffestes und vibrationsgeschütztes Gehäuse für den Einsatz nicht nur im Großstadtdschungel sondern auch abseits befestigter Straßen
  • Handschuhfreundliche Bedienung und extra große Tastenfelder, lange Akkulaufzeit bis zu 7 Stunden sowie Trip Computer, TracBack, Kompass und Tankanzeige für ungebremsten Fahrspaß
  • Lieferumfang: Ab Werk vorprogrammiert mit City Navigator® Karte Europa;Motorrad-Halterung und Stromversorgung mit offenen Enden;Einbauanleitung;USB-Kabel;Schnellstartanleitung

Bin top zufrieden damit, hatte vorher den tom tom rideraus meiner sicht alt in neuer verpackung. Garmin hat dagegen life time map updates, super zum montieren am motorrad alles ist mit dabei bedienung optimal,.

Im gegensatz zu anderen erfahrungsberichten bin ich mit diesem navi sehr zufrieden. Auch die software basecamp ist nach einer gewissen eingewöhnung gut zu bedienen und bietet alle möglichkeiten zu einer effektiven routenplanung am pc. Ich hatte bis dato keinerlei abstürze. Besonders gefällt mir, das die nutzung von zusätzlichem kartenmaterial (osm) sowie von topo karten möglich ist.

Kommentare von Käufern :

  • Funktioniert gut, hat aber (kleine) Schwächen
  • Bisher wirklich sehr gut
  • Garmin Motorradnavigation

Ich habe leider nicht viel ahnung von elektronik. Dieses gerät ist aber relatif einfach zu bedienen. Es führt dich quasi punktgenau an ort und stellewürde es jedem weiter empfelen. Besten Garmin zumo 340LM Motorrad Navi (10,9cm (4,3”) Touchscreen, SD-Kartenslot, USB), Zentraleuropa Kartenmaterial

Ich habe mir das garmin zumo 350lm am beginn der motorrad-saison 2013 bestellt und kann nun als fazit daraus ziehen: es war jeden euro wert. Natürlich ist diese navi, da für motorräder konstruiert, deutlich teurer als die meisten herkömmlichen auto-navigationsgeräte. Dafür lässt es sich jedoch problemlos mit handschuhen bedienen und ist selbst bei direktem lichteinfall noch ablesbar. Ein voll aufgeladener akku hält bei 70% bildschirmhelligkeit gut 4-5 stunden durch. Meist spielt dies jedoch keine rolle, da der anschluss an den bordstorm auch jemand mit 2 linken händen hin bekommt. Die routen habe ich am pc über die mitgelieferte software basecamp erstellt und anschließend auf das navi kopiert. Auch längere routen können in kurzer zeit damit erstellt werden, wennn man sich mit den grundlegenden funktionen von basecamp vertraut gemacht hat. Wird die geplante route doch einmal verlassen, so berechnet das zumo (auf wunsch) die route neu. Seit dem letzten update gibt es auch die möglichkeit einzelne wegpunkte zu überspringen, was in einigen situationen sehr hilfreich sein dürfte. Mit einer zusätzlichen microsd karte können zusätzliche karten verwenden werden, wie z.

Nachdem bei einem unfall das navi verloren ging, habe ich mich für das garmin entschieden und es nicht bereut. Die einstellungen sind selbsterklärend ohne lange die anleitung zu lesen, lassen sich die grundeinstellungen und wichtige ziele einrichten.

Akku hält ohne stromzufuhr ca. Ist preis- / leistungsverhältnis o.

Kurvenreiche strecken findet man so oder so. Ich habe es mir gekauft um von a nach b zukommen. Wer glaubt eine gute karte mit navi ersatzlos streichen zu können ist sicher im irrtum. In kombination mit karte ist es aber eine sehr gute entlastung führ den fahrer. Speziell in gebieten die völliges “neuland” sind bzw. Die software bedarf einiger einarbeitung. Allso mann muss sich schon etwas damit befassen.

Leider war ein kleiner kratzer von anfang an im bildschirm. Aber das navi an sich ist wirklich gut. Erschreckend fand ich es nur, als ich dieses jahr eine strecke von 1200 km gefahren bin, dass es die route bei einstellung kürzeste route nicht berechnen konnte.

Das garmin navi ist toll zu bedienen und hat einen ausdauernden akku der nicht gleich schlapp macht. Die wasserdichte oberfläche hält auch größeren regenschauern stand.

Habe meinem sohn zu weihnachten dieses navi geschenkt. Ich habe das navi nach preis – leistung und testberichten gekauft, und wurden nicht enttäuscht. Er ist auf jedenfall happy mit seinem navi und hat es auch gleich an seinem motorrad montiert.

Es ist durchaus zu empfehlen . Funktioniert einwandfrei 🙂 bin sehr positiv ueberrascht , bei dem kauf kann man nichts falsch machen :).

Einfache bedienung auch mit motorrad handschuh. Sehr viele nützliche funktionen. Nachteil:display nicht so blendfrei wie im prospekt angegeben.

Ich habe mir einen piaggio mp3 business mit einer tomtom halterung gekauft. Daher fiel meine erste wahl auf ein tomtom urban rider europe. Erste ernüchterung: man musste zusaätzlich noch eine aktivhalterung kaufen. Die montage verlief einfach, aber dann.Ich fasse es kurz zusammen: ich habe es lieber im kauf genommen das geld für die aktivhalterung in den sand gesetzt zu haben, da ich den karton weggeschmissen habe, 1 1/2 stunden basteln zu müssen, um die beim zumu mitgelieferte halterung anzubauen (das lag aber an der vorbereiteten halterung fürs tomtom) als mich die nächsten jahre mit dem tomtom ärgern zu müssen. Zum garmin zumu: es navigiert hier oben einwandfrei, es ist sehr hochwertig, das display super, die menuführung selbsterklärend und logisch. Ich kann keinen kritikpunkt finden. Meine ganz klare und eindeutige kaufentscheidung.

8 gb speicher , geteilte bildschirm mit der autobahnausfahrt, schnell hochfährt im ständbei, das man die geschwindigkeisanzeigesieht.

Beim letzten motorradverkauf ging mein tom tom urban rider mit. Das das tom relativ schwer ist und auch die aktivhalterung ein ordentlicher klotz ist, habe ich mich für garmin entschieden. Inbetriebnahme kein problem, gerät macht einen sehr wertigen eindruck. Das die saugnapfhalterung fehlt, steht in der produktbeschreibung. Bei der länderabdeckung muss jeder entscheiden ob osteuropa etc gebraucht werden. Einen punkt ziehe ich ab, da bei dem update zwingend eine micro sd speicherkarte verlangt wurde, da die daten nicht aufs gerät gehen. Ansonsten lassen sich touren auf dem pc problemlos importieren.

Wenn man sich die bewertungen durchliesst ist man doch erstmal erschrochen. Ich habe es trotzdem bestllt um mir einen eigene meinung bilden zu können. Ich habe jetzt bereits die ersten touren hinter mir und ich kann euch sagen ich bin am ziel angekommen und habe auch wieder nach hause gefunden. Man kann sogar nur in städte naviegieren ohne dazu einen strassennamen zu verwenden, nur sollte man das vorher in der beschreibung oder direkt auf der garminseite nachlesen. Die routenplanung ist sehr komfortabel, da verschiedene zwischenziele eingegeben werden können (direkt als punkt auf der karte oder als adresse etc. ) die dann auch per “drag & drop” in der reinfolge geändert werden können. Nach erreichen des zwischenziels kann an beliebiger stelle die navigation fortgesetzt werden. Die träck back funktion finde ich erste sahne, da ich den gleichen weg zurücknavigieren kann wenn ich will. Der akku hält jetzt schon zwei wochen auf “schlafbetrieb”, sollte aber vor der nächsten längeren fahrt nochmals geladen werden. Also mann muß es nicht ganz ausschalten. Ich nutze das gerät mit der helm-bluetooth-einrichtung “interphone f5xt” und bin echt zufrieden. Also bevor manche bewertungen geschrieben werden sollte doch mal die, betriebsanleitung für manche sachen gelesen werden :).

Wir haben uns dieses gekauft, da es wasserdicht ist und mit den lifetime-kartenupdates immer up to date ist. Die darstellung ist wirklich klasse und man kann es mit handschuhen sehr gut bedienen. Da wir mit geliehenen navis dieser marke in der vergangenheit gute erfahrungen gemacht haben, haben wir uns dieses dann gekauft und dies bisher nicht bereut. Wir würden uns dieses navi jederzeit wieder kaufen und können dies 100%ig empfehlen. Das zubehör zum anbau am motorrad ist auch wunderbar.

Mit dem zumo 350lm hat garmin mal wieder ein tolles produkt auf den markt gebracht. Bedienung ist gewohnt einfach und auch handschuhtauglich. Größere strecken habe ich nun noch nicht mit dem 350lm hinter mich gebracht, bin aber zuversichtlich. Was ich ein bisschen bemängeln muss ist das dazugehörige tool für die planung von strecken am pc, das basecamp. Auch nach mehreren versuchen bin ich noch nicht dahinter gekommen wie dieses tool richtig funktioniert. Da war mapsource, das vorgängerprogramm deutlich einfacher.

Ware war beim angebot drastisch reduziert und damit beschrieben, dass die verpackung defekt oder kleine optische mängel daran vorhanden sein können. Mit dieser beschreibung hatte ich natürlich eine entsprechende erwartungshaltung. Nach eintreffen der, blitzschnell gelieferten ware, war ich jedoch positiv überrascht. Nichts von der beschreibung traf zu. Verpackung war 1 a, gerät und zubehör ebenfalls. Ausgepackt und ausprobiert funktionierte das zumo einwandfrei. Über bedienung und handhabung gibts nichts zu meckern. Abgesehen davon, dass ich beim einkauf sogar noch gute 100 euro gespart habe ist das produkt auf jeden fall eine empfehlung wert.

Ich musste erst 2 updates drauf laden und ein kartenupdate, bevor es verwendbar war. Zuvor hatte es sich laufend aufgehaengt. Nachteilig in vergleich zm nuvi sind wenig strassennamen im umfeld sichtbar.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Garmin zumo 340LM Motorrad Navi (10,9cm (4,3'') Touchscreen, SD-Kartenslot, USB), Zentraleuropa Kartenmaterial
Rating
2,0 of 5 stars, based on 99 reviews
Tags:
One Comment